Gemeinsame Übung der Löschbezirke Riegelsberg und Walpershofen

Gemeinsame Übung der Löschbezirke Riegelsberg und Walpershofen

Gemeinsame Übung der Löschbezirke Riegelsberg und Walpershofen

Gestern Abend haben die Löschbezirke Riegelsberg und Walpershofen, gemeinsam bei der Firma Reifen Blank in Walpershofen, eine Übung zum Thema technische Hilfe durchgeführt.

Als Lage wurde ein Verkehrsunfall mit einem PKW und einem LKW angenommen. Durch den simulierten Aufprall, fiel ein IBC Container von der Ladefläche des LKW, auf einen mit dem abladen Beschäftigten Arbeiter. Der IBC Container wurde dadurch beschädigt und ein Gefahrstoff lief, in dem Fall stellte Wasser eine brennbare Flüssigkeit dar, aus.

Die ersteintreffenden Kräfte aus Walpershofen kümmerten sich um den eingeklemmten PKW Fahrer sowie den verletzten LKW Fahrer. Die nachrückenden Kameraden aus Riegelsberg führten die Rettung des Arbeiters durch, sowie die Bergung des leckgeschlagen Containers.
Die vorgefundene Lage, wurde schnell und gekonnt von den Übungsteilnehmern abgearbeitet.

Im Anschluss an die Übung, fand eine Nachbesprechung in der Feuerwache in Walpershofen statt.

Als Resümee stellte man fest, das die Feuerwehr Riegelsberg für solche Szenarien gut aufgestellt ist und die Zusammenarbeit der Löschbezirke untereinander ebenfalls hervorragend funktioniert.
Alle Beteiligten waren sehr zufrieden mit der Übung.

Ein besonderer Dank gilt der Firma Reifen Blank für das bereitstellen des Übungsgeländes und demBauhof der Gemeinde Riegelsberg für das bereitstellen des LKW.

About the author

Thomas Balbier administrator

Leave a Reply